Programm

11:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung im Ratssaal:
Torsten Albig, Oberbürgermeister
Sabine Bendfeldt, Leiterin nettekieler Ehrenamtsbüro

11:20 Uhr
Auftritt der Cheerleader der Baltic Hurricanes

11:30 Uhr
Offizieller Rundgang mit der Presse

11:00  bis 17:00 Uhr
Markt des Ehrenamtes:
Über 85 Vereine, Verbände und Initiativen stellen sich vor und zeigen Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement in den Bereichen: Sport und Bewegung, Soziales/Gesundheit, Freizeit und Geselligkeit, Kirche/Religion, Schule/Kindergarten/Jugend, Umwelt/Natur/Tierschutz, Kultur und Musik, Rettungswesen und Notfallhilfe, sonstige bürgerschaftliche Aktivitäten

Workshops mit Experten der Förde Sparkasse Kiel in Raum 280, 2. OG

  • 13:00 Uhr: Haftung im Ehrenamt
  • 15:00 Uhr: Finanzierung in der Gemeinnützigkeit

12:00  bis 16:00 Uhr
Rahmenprogramm im Ratssaal zum Motto Freiwillige – ein großer Gewinn

    • Glücksrad mit Fragen rund um das Ehrenamt
    • "Wachsende" Fotohand mit Fotoaufnahmen, die vor Ort von Ehrenamtlern gemacht werden
    Foto Cheerleader Baltic Hurricanes

    Die Cheerleader der Kiel Baltic Hurricanes präsentieren sich mit den PeeWees (bis 12 Jahre) und Juniors (12 -17 Jahre) im Ratssaal.
    Während der Footballsaison (April-Oktober) sind sie meist am Spielfeldrand der Footballteams im Stadion zu sehen.

    Sonderstempel

    Am Stand des Kieler Philatelisten-Vereins gibt es Messebelege mit dem Sonderstempel zur EhrenamtMesse. Die Deutsche Post versieht ihre Briefe direkt auf der Messe mit dem Sonderstempel.

      

    Bewirtung:        Jugendaufbauwerk
    Sanitätsdienst: Arbeiter-Samariter-Bund
    Für eine Betreuung von Kindern unter 6 Jahren sorgt von 12:00 bis 16:30 Uhr die Initiative „Winterspielplatz“ der Kirche.

    17:00 Uhr Ende der EhrenamtMesse