Archiv EhrenamtForum Schleswig-Holstein 2017

Schirmherrin und Sozialministerin Kristin Alheit blickt auf die erfolgreiche Reihe von EhrenamtForen 2017 zurück. Die Thematisierung des freiwilligen Engagements in Öffentlichkeit und Politik bewirke auch eine Motivation für ehrenamtliches Engagement. „Ich freue mich, dass das Ehrenamt mit den EhrenamtForen Schleswig-Holstein erneut für einige Wochen ganz groß geschrieben wird und noch mehr Aufmerksamkeit erhält“, sagte Ministerin Alheit zu Beginn der Foren-Reihe in Kiel.

Die EhrenamtForen Schleswig-Holstein 2017 fanden im Zeitraum 3. Februar bis 25. März in vielen Kreisen und kreisfreien Städten stattfanden. Traditionell stellen sie vor allem Themen in den Mittelpunkt, die ehrenamtlich Engagierte bei ihrer täglichen Arbeit beschäftigen. Die Mehrheit der Teilnehmer engagiert sich in Vereinen, Verbänden, Initiativen oder Kirchen. Dieses Jahr konnten sich Interessierte über Möglichkeiten der Qualifizierung und persönlichen Entfaltung, über organisatorische Dinge, aber auch eine mögliche Überforderung informieren.

  

Für Informationen zu den einzelnen EhrenamtForen 2017 klicken Sie bitte auf den jeweiligen Ort:

Schleswig, FlensburgKiel, Neumünster, Bad BramstedtElmshornRendsburg